Datenschutzerklärung

Vorbemerkung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der DSGVO. Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen geschützt und nach vorgegebenen Richtlinien verarbeitet.

Diese Datenschutzerklärung betrifft in erster Linie diese Website. Sollten Sie (in Zukunft oder derzeit) mit uns auch über Ihren Besuch auf unserer Website hinaus in geschäftlichem oder sonstigem (z.B. vertraglichem) Kontakt stehen, so gelten dafür weitere Bestimmungen, die wir Ihnen dort (z.B. im Zuge des Vertragsabschlusses) zur Kenntnis bringen werden oder bereits zur Kenntnis gebracht haben.

Diese Website wird betrieben von (Datenschutz-Verantwortlicher im Sinne der DSGVO):

Ishar Jaklitsch und Gerlinde Strahlhofer
Email: info@akademie-spiritualhealing.com

Die Adresse unserer Website ist: https://www.akademie-spiritualhealing.com

Unsere Kontakt-Informationen

Zum Thema Datenschutz auf unserer Website haben wir hier bereits umfangreiche Informationen zusammengestellt. Fragen des Datenschutzes, die über den Besuch dieser Website hinausgehen, werden ggf. durch Verträge mit uns oder andere Vereinbarungen oder Dokumente geregelt. Falls Sie trotzdem noch Fragen haben, können Sie uns unter der Email-Adresse datenschutz@akademie-spiritualhealing.com erreichen.

Während die im Sinne der DSGVO verantwortliche Person am Beginn dieser Erklärung genannt ist, kann die Ansprechperson für Datenschutzangelegenheiten davon abweichen. Sie erreichen diese jedoch immer unter der eben genannten Email-Adresse.

Ihre Rechte an Ihren Daten

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, außer dies ist durch gesetzliche oder vertragliche Vorgaben bzw. behördliche Maßnahmen erforderlich (z.B. bei der Einsicht eines Steuerprüfers in Rechnungsunterlagen).

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir z.B. Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten. Außerdem sollen hilfreiche Informationen, die Ihr Kommentar enthält, auch wirklich für einen möglichst langen Zeitraum hilfreich bleiben.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern. Dies dient zum sicheren und geregelten Betrieb unserer Website.

Wohin wir Ihre Daten senden

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, sofern wir solche überhaupt verarbeiten, grundsätzlich auf den von uns genutzten Servern oder anderen Geräten innerhalb der EU. Manche Dienste oder soziale Netzwerke haben jedoch ihren Sitz außerhalb der EU. Diese sind ggf. z.B. weiter unten angeführt. Konkret könnten z.B. auch Besucher-Kommentare von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Änderungen dieser Erklärung

Diese Erklärung kann in Zukunft geändert werden, wenn strukturelle oder inhaltliche Änderungen an dieser Webseite das nötig machen sollten.

Kinder als Besucher unserer Website

Wir möchten die Eltern und Erziehungsberechtigten von Minderjährigen und insbesondere Kindern ausdrücklich darauf hinweisen, wie wichtig es ist, Kindern einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet und besonders mit personenbezogenen Daten im Internet nahe zu bringen. Wir fordern hiermit Minderjährige Besucher unserer Website ausdrücklich auf, vor und/oder bei der Eingabe irgendwelcher Daten auf unserer Website ihre Erziehungsberechtigten hinzuzuziehen oder um Rat/Erlaubnis zu fragen.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Sensible personenbezogene Daten

Auf dieser Website werden keine sensiblen personenbezogenen Daten gesammelt.

Kommentare auf der Website

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf diese Website laden, sollten Sie vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare auf der Website

Wenn Besucher ein Kontaktformular auf der Website benutzen und abschicken, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, um die so gestellte Anfrage des Besuchers zu bearbeiten und zu beantworten. Diese Daten werden für Rückfragen, Nachfragen, auf Wunsch zur Stellung von Angeboten und zugehörigen Dienstleistungen ausschließlich intern verarbeitet, 6 Monate ab Zeitpunkt der Anfrage gespeichert und anschließend gelöscht. Sollten sich aus der Anfrage in der Zwischenzeit weitere Schritte (abgeschlossenes Geschäft, etc.) ergeben haben, gelten die damit zusammenhängenden rechtlichen, vertraglichen und sonstigen Vorschriften und Aufbewahrungsfristen.

Wir verwenden die im Kontaktformular erhobenen Daten jedenfalls nicht ohne weitere Zustimmung zum Versand von Werbung, Newslettern oder dergleichen, es sei denn, Sie werden bei einem Formular explizit darauf hingewiesen, dass es sich um die Anmeldung zu einem Newsletter handelt. Bitte beachten Sie, dass das Ausfüllen eines Feldes eines Kontaktformulars auch freiwillig oder optional sein kann.

Cookies

Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser komplett unterbinden, indem Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers zur Privatsphäre ändern. Beachten Sie jedoch, dass einige Funktionen dieser Website und externer Dienste dadurch nur eingeschränkt oder gar nicht für Sie zur Verfügung stehen.

Cookies für Kommentare und Anmeldung

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Website-Konto bei uns besitzen und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Das Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge, tweets, posts, etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie bei einer solchen Website ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind. Dies gilt z.B. auch für Youtube.

Analysedienste (z.B. Google Analytics)

Wir verwenden ein Werkzeug genannt “Google Analytics” um Informationen über Besucher dieser Website und deren Verhalten auf unserer Website zu sammeln. Google Analytics sammelt z.B. Informationen darüber, wie oft Nutzer diese Website besuchen, welche Seiten sie dabei ansehen und welche anderen Websites sie besucht haben, bevor sie auf diese Website gelangt sind.

Wir nutzen die Informationen, die wir von Google Analytics bekommen, ausschließlich, um unsere Website zu verbessern. Wir nutzen Google Analytics mit der Einstellung anonymizeIP. Das bedeutet, dass Google Analytics zusätzlich zu den nicht personenbezogenen Daten, die den Umgang mit unserer Website betreffen, nur eine anonymisierte Version jener IP-Adresse speichert, die Ihnen bei Ihrem jeweiligen Besuch am jeweiligen Tag zugewiesen war. Weder speichert Google Analytics oder wir Ihren Namen oder andere Informationen, aufgrund derer Sie persönlich identifiziert werden können, noch werden die Informationen, die durch die Nutzung von Google Analytics gesammelt wurden, mit persönlich identifizierbaren Informationen kombiniert. Obwohl Google Analytics ein permanentes Cookie in Ihrem Browser setzt, um Sie bei wiederholten Besuchen als eindeutigen Besucher zu identifizieren, kann das Cookie von niemandem außer Google verwendet werden. Google’s Möglichkeiten, durch Google Analytics über Ihre Besuche auf dieser Website gesammelte Informationen zu verwenden oder weiterzugeben, werden durch die Google Analytics Terms of Use und die Google Privacy Policy geregelt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können Google Analytics mit einem Klick auf diesen Link durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies deaktivieren: Google Analytics deaktivieren.

Sie können Google Analytics auch davon abhalten, Sie bei einem erneuten Besuch einer Website wiederzuerkennen, indem Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Sie können als Alternative auch einzelne Cookies blockieren. Dazu gibt es verschiedene Browserplugins, die je nach Browser und Analysedienst unterschiedlich sein können. Bitte beachten Sie außerdem, dass Sie auf jedem Ihrer Geräte, das Sie zum Besuch von Websites verwenden, die Blockierung von Cookies separat aktivieren müssen.

Andere Dienste von Google

Wir verwenden auf unserer Website folgende weitere Dienste von
Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043, United States
die von der  Google Privacy Policy geregelt sind, sowie durch etwaige zusätzliche Bestimmungen, auf die im Folgenden hingewiesen wird:

 

Google reCaptcha:
Wir verwenden den Dienst reCaptcha von Google, um beim Ausfüllen von Formularen auf unserer Website, z.B. beim Login oder beim Kommentieren, einen gewissen Schutz vor Mißbräuchlicher Nutzung durch Bots oder andere Schadsoftware zu erreichen. Dieser Dienst ermöglicht die automatisierte Unterscheidung von menschlichen und maschinellen Eingaben in Formularfelder mit anschließendem Versand des Formulars. Dieser Dienst bedeutet den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google.

Newsletter

Im Folgenden informieren wir Sie über unseren Newsletter, insbesondere über die verwendeten Methoden, die eingesetzte Technologie, sowie Inhalte und Frequenz des Newsletters.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie zu uns, unseren Produkten und Dienstleistungen, sowie über Sachverhalte, die für Sie oder Ihre Kunden von Interesse sein könnten (Werbung). Der Versand des Newsletters erfolgt in etwa einmal pro Monat bzw. zu gegebenem Anlass.

Die Anmeldung zum Newsletter erfolgt über ein Formular, in dem wir Sie um folgende Daten bitten: Ihre Email-Adresse, um Ihnen den Newsletter zusenden zu können; Ihren Namen, um den Newsletter durch eine persönliche Anrede ansprechender zu gestalten; Ihr Interessensgebiet, um Ihnen nur Newsletter zuzusenden, die auch tatsächlich Ihren Interessen entsprechen.

Die Absendung des Anmelde-Formulars zum Newsletter löst eine Email aus, in der wir Sie bitten, Ihre Email-Adresse zu bestätigen und die Anmeldung abzuschließen (Double Opt-In). Dies dient dazu, Missbrauch des Formulars vorzubeugen. Durch die Bestätigung Ihrer Email-Adresse und die damit verbundene Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit dem Empfang des Newsletters und den hier beschriebenen Verfahren einverstanden. Wir protokollieren Ihre Anmeldung, um sie gemäß den gesetzlichen Vorschriften nachweisen zu können.

Sie können sich von unserem Newsletter jederzeit abmelden, indem Sie einen der dafür vorgesehenen Links (z.B. am Ende jeder Ausgabe des Email-Newsletters) klicken und die Abmeldung bestätigen.

Der von uns für den Email-Versand verwendete Dienst ist MailChimp, eine Newsletterversandplattform des in den USA ansässigen Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Dieser Dienst wird in den entsprechenden Datenschutzbestimmungen von MailChimp geregelt. MailChimp ist als nicht-EU-Datenverarbeiter über den sogenannten Privacy-Shield zertifiziert.

Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir über MailChimp eine Erfolgsmessung unseres Newsletters durchführen, d.h. dabei werden die Öffungsrate der Newsletter, die Klickrate auf Links und der Lesezeitpunkt und -ort erfasst und statistisch ausgewertet. Obwohl die Zuordnung solcher Ereignisse zu einem Abonnenten des Newsletters technisch möglich ist, verwenden wir diese Informationen in statistischer Form, um die Inhalte und andere Parameter unserer Newsletter zu optimieren.

Weitere Informationen

Daten von Drittanbietern

Wir erhalten keinerlei personenbezogene Daten von Drittanbietern.

Automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung

Wir führen keinerlei automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung mit Benutzerdaten durch.

Wir speichern jedoch die bei der Anmeldung für den Newsletter angegebenen Interessen, um den Abonnenten ausschließlich jene Inhalte zukommen zu lassen, die ihren Interessen entsprechen.