10 Tage Online-Fasten nach
Hildegard von Bingen

Start: Herbst 2021

inklusive Healing Energy Transmission!

Wie läuft das Online - Fasten ab?

  • Wir treffen uns an 4 Abenden persönlich auf Skype. Du findest die aktuellen Termine unten.
  • Am ersten Abend wird alles genau besprochen wie du vorgehen sollst, damit du dich auch wirklich gut auskennst und dir sicher bist wie das Online Fasten abläuft.
  • Die Anleitung bekommst du ebenso schriftlich als pdf per E-mail zugesendet, damit du immer alles parat hast.
  • Bei den persönlichen Treffen auf Skype werden wir aktuelle Themen besprechen. Hier kannst du mir auch deine individuellen Fragen stellen.
  • Vorab bekommst du eine Einkaufsliste zugesendet. All das besorgst du dir. Das erfreuliche daran ist, du kannst auch nach dem Fasten all die Dinge verwenden.
  • An den Tagen wo wir uns nicht persönlich treffen, bekommst du Infos und Meditationen von mir zugesendet, die dir helfen dich auch geistig und seelisch zu reinigen und Ballast abzuwerfen.
  • Du bekommst einen Zugang per   E-mail zugesendet zur aktuellen Telegram Gruppe, wo du dich auch während der Fastenzeit mit den Gruppen-TeilnehmerInnen austauschen kannst.
  • Die Telegram Gruppe wird von mir begleitet, falls du auch Fragen zwischendurch hast.
  • Am letzten Abend besprechen wir die Aufbautage und wie wichtig die sind um den optimalen Nutzen aus dem Fasten zu ziehen. Du erhältst zusätzlich Rezeptvorschläge als pdf per E-mail.

Fasten für Körper, Geist und Seele

Fasten nach Hildegard von Bingen ist im Alltag leichter umsetzbar als andere Fastenarten die z. B. mit Suppe fasten. Meine 25 jährige Fastenerfahrung hat mir immer wieder gezeigt, dass Hildegard-Fasten trotz Alltagsheraus-forderungen wirklich gelingen kann. Auch wenn man für die Familie kochen muss, vielleicht sogar für die Kollegin einspringt oder vielleicht eine andere Herausforderung in der Familie oder im Beruf ansteht. Beim Hildegard-Fasten gelingt es auch dann. So erfahre ich es jedes Jahr für mich selbst und auch viele Fastende haben mir das schon unzählige Male berichtet.

Frei fühlen und neu durchstarten!

  • Fasten gilt als uraltes, universelles Heilmittel der Natur und hilft Körper, Geist und Seele zu reinigen und zu regenerieren!
  • Fasten wirkt stärkend und klärend!
  • Rückbesinnung auf Achtsamkeit und Lebensfreude!
  • Begleitend im Alltag – mit Dinkel, Apfel und mehr!
  • Meditation und Stille!
  • Auch für Erstfaster bestens geeignet!

Wie wird körperlich gefastet?

Dinkel, Brot, Brei, Apfel, Tee, Wasser, usw… Ausleiten, Bürsten, Ölen, Leberwickel, Bewegung …

Die Online Begleitung der Fastengruppe hat den Vorteil:

  • wir fasten gemeinsam – gemeinsam geht alles leichter. Das stärkt dein Selbstvertrauen besonders auch dann, wenn du Erstfaster bist
  • Erfahrungsaustausch in der Telegram Gruppe
  • persönliche Fragen kannst du mir an den Skype Abenden stellen
  • eventuelle Fastenkrisen oder Zweifel kannst du viel leichter überwinden
  • positive Erlebnisse stärken dich
  • deine Motivation wird gestärkt
  • gemeinsame Kraft
  • die Gruppe motiviert dich
  • du hast Gleichgesinnte wo du dich austauschen kannst

Vorteile des Fastens

  • deine Fettreserven werden abgebaut und dein Stoffwechsel wird wieder optimal aktiviert
  • die Cellulite und das Bindegewebe verbessern sich – du bekommst ein schöneres Hautbild
  • deine Verdauung kommt in Schwung und auch dein Darm wird gereinigt
  • dein Herz- Kreislaufsystem und der Cholesterin verbessern sich
  • dein Blutdruck reguliert sich
  • die Schlacken und Giftstoffe werden ausgeschieden
  • dein Immunsystem wird gestärkt
  • du erfährst neue Einsichten und Perspektiven
  • deine Lebensfreude, Kraft und Vitalität wird aktiviert
  • du wirst dich auch geistig klären und reinigen
  • und last but not least –  natürlich fallen auch ein paar Kilos!

Fasten meets Spirit!

Beim Fasten geschieht wesentlich mehr als beim normalen Abnehmen. Neben der Entgiftung, Reinigung und Entschlackung des Körpers klärt sich auch der Geist. Vieles das unbewusst gespeichert ist, kommt ins Bewusstsein.

Vor allem die Innenschau ist da wichtig. Es könnten sich auch geistige Gifte angesammelt haben, wo man zu starr oder zu bockig ist. Vielleicht läuft schon lange etwas nicht so optimal und Veränderung steht an. Vielleicht möchte man Beziehungen auf Vordermann bringen. Vielleicht ist es auch Zeit einen Berufswechsel in Betracht zu ziehen oder vielleicht geht es darum zu Hause zu entrümpeln und auszusortieren. Möglicherweise möchte man ein neues Hobby beginnen, etwas neues Lernen, sich mehr mit Freunden treffen.

Vieles kann einem im Fasten klar werden. Was immer sich da auch klärt, es ist wunderbar und hilft ein neues Lebensgefühl zu integrieren. So ist Fasten auch immer Heilung auf allen Ebenen.

Wer war Hildegard von Bingen?

Sie war Benediktinerin, Nonne, Äbtissin, Mystikerin, Naturforscherin, Medizinerin und Prophetin. Sie wurde als 10 tes Kind geboren. Zu dieser Zeit gab es nur im Kloster die Möglichkeit als Frau sich Wissen anzueignen. Mit 7 Jahren trat sie ins Kloster ein. Sie war oft kränklicher Natur. Vielleicht kam daher auch ihr Interesse an der Erforschung an Mensch und Natur. Ihre besondere Gabe war, ihre Hellsichtigkeit und Hellhörigkeit. Sie bekam direkte Informationen von Gott. Diese Visionen und Informationen wurden schriftlich festgehalten. Die Themen drehten sich um Nahrung, Gesundheit und Spiritualität. Sie interessierte sich für alle Probleme die den Menschen betreffen, auch für Beziehung und Sexualität.  Heute würde man sagen, sie war eine Visionärin und sie war verbunden mit der geistigen Welt und der Natur. 

Was ist im Fastenseminar enthalten?

  • 4 persönliche Treffen per Skype am Abend mit Befindlichkeitsrunde und
    einer Healing Energy Session
  • Täglich ein Video mit einer Healing Energy Session zur Reinigung, Entgiftung
    und Heilung für deine Organe, Zellsystem und deine feinstofflichen Körper
  • Informationen übers Fasten
  • Skript auf pdf, damit du beim Fasten einen Überblick hast
  • Besprechung der Aufbautage und nachfolgende Ernährung
  • Überblick von bekömmlicher Ernährung
  • Stärkung durch die Telegram Gruppe im Gegensatz zum alleinigen Fasten
    mit Austausch und Infos

Warum überhaupt fasten?

Wir leben heute in einer Zeit, die uns alles bietet. Wir können uns nach Lust und Laune immer und überall mit Gütern jeglicher Art versorgen, alles ist im Überfluss vorhanden. Obwohl wir in allen Lebensbereichen aus der Fülle schöpfen, stellt sich eigenartigerweise auf Dauer keine Freude ein. Im Gegenteil, unser Lebensstil hinterlässt zunehmend einen schalen Geschmack. Der äußeren Fülle tritt ein Gefühl der inneren Leere entgegen, der Überfluss mündet in den Überdruss. Warum ist das so?

Weil uns mit fortschreitender Zivilisation unser natürlicher Lebensrhytmus abhanden gekommen ist. Schlafen und Wachen, Arbeiten und Ausruhen, Essen und Fasten befinden sich nicht mehr in einem gesunden Gleichgewicht. Wir wachen, arbeiten und essen viel zu viel und bemühen uns so lange nicht mehr um den notwendigen Ausgleich, bis uns unser Körper auf unangenehme Weise durch Krankheit oder Erschöpfung dazu zwingt.

 Es geht darum, die sogenannte „goldene Mitte“ wieder zu finden. Das richtige Maß ist entscheidend. Das kann aber nur jeder für sich selbst finden. Es geht nicht um eine übertriebene Strenge oder Askese, sondern um ein bewusstes Gleichgewicht im Alltag zu integrieren.

Die interessanten Informationen und Tipps von Hildegard von Bingen können uns dabei sehr gut helfen.

Vor allem rät sie dazu, den Dinkel immer wieder zu sich zu nehmen.

Der Dinkel macht warm und enthält im Vergleich zu anderen Getreidearten optimal ausgewogene Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

„Der Dinkel ist das beste Getreide, und er ist warm und fett und kräftig, und er ist milder als andere Getreidearten, und er bereitet dem, der ihn isst, rechtes Fleisch und rechtes Blut, und er macht frohen Sinn und Freude im Gemüt des Menschen“ – sprach Hildegard von Bingen

Was ist "Healing Energy Transmission"

Neben deinen physischen Körper hast du einen feinstofflichen Körper. Den sogenannten Energiekörper, auch Aura genannt mit seinen 7 Energiezentren, den Chakren. Dem feinstofflichen Körper werden verschiedene Schichten zugeordnet, der Astralkörper, Emotionalkörper, Mentalkörper, spiritueller Körper, Kausalkörper, uvm.

Ein Beispiel: Im Emotionalkörper sind deine Emotionen gespeichert, wenn du hellsichtig bist kannst du bestimmte Farben darin wahrnehmen. Dabei zeigen helle Farben Harmonie, Ruhe und Entspannung an. Dunkle Farben zeigen oft Verspannung, Enge, Druck, Unwohlsein an. Ärgerst du dich nun über bestimmte Dinge in deinem Leben oder ängstigst du dich, dann wirkt dieses Feld immer wieder auf dich ein.
Das heisst der Ärger oder die Angst ist immer in deinem Feld und einmal mehr und einmal weniger da. Oder du musst dich bemühen um den Ärger oder die Angst nicht hochkommen zu lassen und unterdrückst sie. So ist es mit allen Gefühlen, alle speichern sich rund um dich herum ab. Das hat eine große Einwirkung auf dein Leben, nämlich, dass dir Lebensfreude, Glück, Harmonie, Erfolg, Zufriedenheit und vor allem Liebe fehlt.
So geschieht das auch mit deinem Mentalkörper, dort wo deine Gedanken gespeichert sind.
Und stell dir mal vor, jeder Mensch denkt 60 – 80 000 Gedanken, 3 % werden bewusst wahrgenommen. Vieles ist eben im unbewussten gespeichert und wird sofort weggedrückt. Und all diese negativen Gedanken haben natürlich eine negative Auswirkung in deinem Leben.

Zum Beispiel, wenn du dich selbst verurteilst weil dir etwas nicht gelungen ist, wie du deinen Körper bewertest, was du über deine Beziehungen denkst, über deinen Job, deine Leistung, wenn dir etwas misslungen ist, du Fehler gemacht hast, usw.
Und eben auch diese Gedanken sind dann in deinem Energiefeld vorhanden und beeinflussen dich.

 

Ja, es führt sogar soweit, dass dein Körper darauf reagiert. Dein Magen der zuviel Säure nicht verarbeiten kann, deine Verdauung die nicht mehr richtig funktioniert, die Organe die Probleme bereiten, dein Blutsystem, Cholesterin zu hoch, Leberwerte nicht in Ordnung, Niere nicht optimal, uvm. Dein Körper zeigt Alarmzeichen. So nimmt dein Körper all diese schmutzigen Energien auf, will sie umwandeln und ausscheiden.
Aber es kommen immer wieder diese Energien von schlechten Gedanken und negativen Emotionen nach, bis er sie irgendwann nicht mehr los wird.
So bist du vielleicht sauer auf etwas oder jemanden und dein Magen wird sauer. Oder du kannst etwas nich verdauen, dass jemand zu dir gesagt hat oder das du erlebt hast. Der Brocken der dir zugemutet wird liegt im Darm – Verstopfung ist die Folge. Und so gehts weiter, da geht mir die Galle über, diese Spannung in der Firma ist unerträglich – Nackenverspannung, uvm.

„Alle ist Energie“, das hast du bestimmt schon einmal gehört. So kann Energie auch verändert werden. Bei der Healing Energy Transmission werden nun eben genau diese belastenden Energien, die sich in deinem Energiefeld befinden umgewandelt.
Das heißt deine energetischen Felder werden gereinigt und geklärt. Ebenso deine Organe, das Nervensystem, Blutsystem, uvm. Alles wird neu ausgerichtet.

Es kommt Licht ins Dunkel. Ich stelle mich als Gefäß für diese heilenden und reinigenden Energien zur Verfügung um all das Belastende umzuwandeln und ins Fließen zu bringen. Ja, und all das geschieht durch die Liebe! Es entsteht Harmonie, zuerst im feinstofflichen und dann im physischen Körper. So geschieht ein tiefes Clearing in deinem Körper, in Geist und Seele in dir!
Ein Reset – ein Neubeginn! Und dann kannst du loslegen. Und du wirst merken wie die Kraft und Energie zurückkehrt, dein Geist klar und wach ist, deine Organe und dein Körpersystem wieder funktionieren.

Ja, das bringt Freude und Leichtigkeit in dein Leben. Deine Zellen sind entleert und du kannst sie jetzt mit neuen Informationen anreichern. Das was dir richtig gut tut.

Fastengruppe Online Termine per Skype 2021

Das Online Frühlings-Fasten ist bereits vorbei.

Die Termine für das Herbst Fasten werden noch bekannt gegeben!

An diesen 4 Abenden treffen wir uns persönlich jeweils um 19:00 Uhr auf Skype.
Nach deiner Anmeldung bekommst du rechtzeitig deinen Skype Link,  Informationen für die Entlastungstage und die Einkaufsliste zugesendet! Ebenso wirst du zur Telegram Gruppe eingeladen.

Kosten

10 Tage Fasten mit Begleitung
€ 69,-

Seminarort

Bei dir zu Hause!

Z

Anmeldung

Direkt im Shop anmelden

Bei Problemen mit der Anmeldung kontaktiere uns bitte unter info@akademie-spiritualhealing.com

Seminarleitung

Asana Strahlhofer, geprüfte Fastenleiterin

p

Bei Fragen erreichst Du mich:

Fastentipp

Ein Dinkel-Fastentag pro Woche, auch für Berufstätige geeignet!

Ein Dinkel-Fastentag jede Woche ist eine Wohltat für ihren Körper. Sie ermöglichen ihrem Körper längst fällige „Reinigungsarbeiten, die sonst im Alltag zu kurz kommen, durchzuführen.

So können sie ihr Gewicht gut halten, denn die kleinen Ernährungssünden vom Wochende lassen sich rasch wieder ausgleichen.

Frühstück

Habermus oder 2 Scheiben Dinkelbrot von einem Kastenbrot

Mittags

Dinkelsuppe

Abends

Dinkelgrießsuppe

Für Berufstätige:

Sie können die Dinkelsuppe zu Mittag bereits am Vortag vorbereiten und am Arbeitstag nochmals heiss machen und in eine Thermoskanne abfüllen. So haben sie zu Mittag etwas wunderbar warmes für ihren Bauch, das sie kräftigt und stärkt. Wenn sie stark Hunger haben, essen sie Nachmittags nochmals von der Suppe.

Rezept Habermus

150ml Wasser
3 EL Dinkelflocken und
2 EL Dinkelvollkorngrieß gemeinsam aufkochen. 1 Apfel reiben und alles 5min. auf der ausgeschaltenden Herdplatte quellen lassen

Rezept Dinkelsuppe

1-2 Karotten,
1 Stück Sellerie,
1 Fenchelknolle in Stücke schneiden. In 3/4 l Wasser bissfest kochen.
5 EL gekochte Dinkelkörner dazugeben.
Mit Bertram, Galgant, Quendel, Muskatnuss würzen, mitkochen lassen.
Wenig salzen.

Rezept Dinkelgrießsuppe

1-2 EL Dinkelgrieß in einer Pfanne trocken anrösten, mit
1/2 Liter Wasser aufgießen und gut rühren, damit sich keine Klümpchen bilden.
Mit Bertram, Galgant, Quendel würzen und 10 Min. köcheln lassen. Zum Schluss Salz und gehackte Kräuter dazugeben.

Viel Freude beim Ausprobieren!
Ihre Asana Gerlinde Strahlhofer

Feedback unserer TeilnehmerInnen

Hier haben wir für Dich noch einmal die Rückmeldungen zu diesem Seminar für Dich gesammelt:

Feedback zum Online Fasten

Astrid

Danke liebe Asana für die super Begleitung, deine Tipps  und die schönen, zu Herzen gehenden Meditationen❤️

Waltraud

Liebe Asana!

Danke für deine liebevolle Betreuung während des Fastens. Ich habe es dir zwar schon gesagt, doch heuer durfte nicht nur mein Körper, sondern auch mein Geist und meine Seele die Auswirkungen des Fastens spüren - dies wurde vor allem unterstützt durch deine stimmigen Meditationen und auch durch Ishars Begleitung.

Ich bin nächstes Jahr aus heutiger Sicht wieder dabei! Was nehme ich mit? Ich werde mich bei der Nahrungsaufnahme in Achtsamkeit üben - mir ist wieder einmal mehr bewusst geworden, wie kostbar und genussvoll Essen ist!

Danke
Waltraud

Sabine

Vielen Dank! Es hat mir wirklich sehr gefallen!! Und ich konnte vieles mitnehmen! Ich bin auch voll motiviert „weiterzumachen“. Im Moment mache ich vegan weiter 😊 Bis jetzt is mir der Gedanke gar nie gekommen ..Liebe Grüße, Sabine

Lena

Liebe Asana!
Vielen lieben Dank für die tolle Begleitung.
Das Hildegard von Bingen Fasten war einfach toll. Ich kenne viele verschiedene Fasten-Möglichkeiten, jedoch diese ging besonders einfach und unkompliziert in Kombination mit Kind und Job 🙂

3x zu Essen war für mich einfach toll und ich habe gelernt, wieder bewusster zu essen. Hab mich tatsächlich jeden Tag auf mein Dinkelbrot und ein wenig Apfelmus sehr gefreut.
Ich werde mir das Dinkelbrot und ein wenig Apfelmus und die Dinkelmilch am Morgen beibehalten, da es wirklich satt macht 🙂

Vielen Dank auch für die Medidationen es war ein Traum. Ich fühl mich richtig durchgeputzt. Großes Danke nochmal an dich du warst eine so tolle Fastenbegleuterin.
Ich freu mich schon auf das nächste Mal 🙂
Glg Lena 🙏🙏

Hildegard

Liebe Asana,
habe mir gerade die gestrige Live- Meditation von dir noch mal angehört,
war sehr angenehm und vielen Dank nochmals für deine so einfühlsame
Begleitung dieser Fastenkur. Ich bin dadurch wirklich wieder mir selbst
viel näher gekommen und werde mich bemühen, das auch weiterhin so
beizubehalten so gut es geht.
Ich wünsche dir und auch deinem Mann Ishar alles Gute für
die kommende Zeit und nochmals vielen lieben Dank euch beiden.
Herzlich,
Hildegard

Petra

Liebe Asana, die Fastenzeit war einfach wunderbar, hab mich so wohl gefühlt und konnte meinen Ballast abwerfen. Dank deiner guten Begleitung und wieder zu mir finden. Alles Liebe Petra

M.

Liebe Asana! Du hast uns sehr gut in das Fasten eingefügt. Die liebevoll vorbereiteten Unterlagen waren mir eine große Hilfe und Unterstützung zur Gestaltung meiner Fastentage. Die persönlichen "Fastentreffen" in der Gruppe waren sehr abwechslungsreich und stimmungsvoll. Die Engelskarten und Meditationen haben mich sehr angesprochen, ebenso die ausgewählte Musik und die Lieder. Viel zu schnell gingen die Fastentage zu Ende. Deine behutsame Art hat mir sehr gut getan. Ich hoffe, dass ich von diesen Tagen noch lange zehre.

Gerti Gödl

Liebe Asana! Das 5. mal in der Gruppe mit dir zu fasten war wieder ein tolles, tiefgehendes Erlebnis. Ich liebe und genieße die Abende in der Gruppe, die du so wundervoll und mit viel Gefühl gestaltest. Die Mediationen sind der reinste Genuss. Die Gruppe wurde wie immer zu einer lieben Einheit. Das alles zusammen machte es mir relativ leicht, das Fasten in den Alltag einzubauen und durchzuhalten.

R.W.

Dein offenes Lachen hat mir sehr gefallen, auch die Ruhe, die du ausstrahlst. Die Abfolge war gut geplant und liebevolle durchgeführt. Die 4 Treffen während der Fastentage waren sehr schön und haben mir sehr gut getan.

U.K.H.

Liebe Asana!

Die Fastengruppe hat mir sehr gut getan. Deine Art sie zu leiten ist wohltuend. Sehr angenehm waren die Meditationen. Deine Art sie zu leiten ist sehr angenehm. Wunderbar ist auch die Musik, die du ausgewählt hat. Ich freu mich auf nächstes Jahr!

Silvia B.

Danke für die kompetente, einfühlsame Begleitung durch den Fastenprozeß. Reinigung auf körperlicher und seelischer Ebene, wenn man sich bewusst dafür entscheidet gelingt es auch im Alltag.